Aktuelle Zeit: 24. Okt 2017, 13:24


Wir sind zur Zeit im Umbruch und können daher keine Mitglieder mehr aufnehmen


Reisgericht

Trüffelvergabe

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Reisgericht

Beitragvon menegge » 15. Jun 2010, 19:56

alicia hat geschrieben:Reisgericht

Zutaten für 4 Personen:

120 g Jasminreis (Thai-Duftreis)
300 ml Wasser
Salz
2 Schalotten
1 Zehe Knoblauch
100 g Weißkrautblätter
50 g Pilze (z. B. Shiitake)
2 Babyananas
1 EL Pflanzenöl
½ TL Kurkuma
1 EL Rosinen
½ TL Currypulver
Pfeffer
1 EL Kokosmilch
1 TL gehackte Korianderblätter

Den Reis in einer Schüssel 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen, danach abseihen. In einem Topf 300 ml Wasser zum Kochen bringen. Reis ins kochende Wasser geben, salzen und 10 Minuten köcheln lassen. Danach vom Herd geben und im 160 °C heißen Rohr zugedeckt ca 30 Minuten garen. Den Reis etwas auskühlen lassen.

Schalotten schälen und fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Weißkrautblätter von allzu groben Rippen befreien und in 1 cm-Quadrate schneiden. Ananas halbieren und aushöhlen, das Fruchtfleisch in 1 cm-Würfel schneiden. Die leeren Ananashälften beiseite stellen.

In einem Wok Öl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin goldbraun braten. Kurkuma und Currypulver einrühren. Weißkraut, Ananas und würfelig geschnittene Pilze zugeben und leicht anbraten. Reis beigeben und etwa 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, zuletzt Kokosmilch und Koriander zugeben.

Die Reismischung in die etwas vorgewärmten Ananashälften füllen und auf Tellern anrichten.
LOVE ME.
HATE ME.
BUT DON´T TRY TO CHANGE ME.
Benutzeravatar
menegge
Forum Admin
 
Beiträge: 487
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron