Aktuelle Zeit: 24. Okt 2017, 13:23


Wir sind zur Zeit im Umbruch und können daher keine Mitglieder mehr aufnehmen


Quark-Lasagne mit Spinat

Trüffelvergabe

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Quark-Lasagne mit Spinat

Beitragvon menegge » 15. Jun 2010, 14:35

Quark-Lasagne mit Spinat


Zutaten für 4 Personen 450 g tiefgekühlter Blattspinat 5 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl • Meersalz frisch geriebene Muskatnuss
1 kleine Zwiebel
2 kleine Dosen Tomaten (ä 400 g) Pfeffer aus der Mühle
1 EL Aceto balsamico
1 EL getrockneter Oregano
2 EL Tomatenmark 500 g Magerquark
4 EL Mineralwasser 100 g Parmesan
220 g fettarmer Mozzarella
Fett für die Form
250 g Voilkorn-Lasagneblätter

1 Den Spinat in wenig Wasser etwa 4 Minuten garen. Den Knob¬lauch schälen und in feine Würfet schneiden. 1 EL Olivenöl
in einer Pfanne erhitzen, 2 Knoblauchzehen darin andünsten. Den Spinat dazugeben, kurz mitdünsten und mit Salz und Muskatnuss kräftig würzen.

2 Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den restlichen Knoblauch darin andünsten. Die Dosentomaten dazugeben
und offen etwas einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Oregano abschmecken und mit dem Tomatenmark binden.

3 Den Quark mit dem Mineralwasser glatt rühren. Den Parmesan fein reiben, mit dem Quark mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzaretla in Scheiben schneiden.

4 Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine ofenfeste Form einfet¬ten. Die Lasagneblätter, die Tomatensauce, die Quarkmasse und den Spinat abwechselnd in die Form schichten. Die Lasagne mit einer Lage Nudeln, bestrichen mit etwas Tomatensauce, abschließen und mit dem Mozzareita belegen. Die Lasagne im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten garen.

Ich finde diese Lasagne echt super lecker, hab ich schon ein paarmal gemacht
LOVE ME.
HATE ME.
BUT DON´T TRY TO CHANGE ME.
Benutzeravatar
menegge
Forum Admin
 
Beiträge: 487
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Quark-Lasagne mit Spinat

Beitragvon menegge » 15. Jun 2010, 14:57

alicia hat geschrieben:Jajajajaja, ich habs gemacht: habe für meinen Freund&mich die Quarklasagne gekocht un des hat wunderbat geschmeckt (ihm auch)... Danke für das tolle Rezept!
Da kann man ja auch mehr Quark und weniger Käse nehmen- so ist mein schlechtes Gewissen auch beruhigter

Als nächstes suche ich mir wieder ein Rezept von hier
LOVE ME.
HATE ME.
BUT DON´T TRY TO CHANGE ME.
Benutzeravatar
menegge
Forum Admin
 
Beiträge: 487
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Quark-Lasagne mit Spinat

Beitragvon menegge » 15. Jun 2010, 14:57

Hey, das freut mich richtig, dass Dir das geschmeckt hat. Ich nehme sowieso immer die mehr Quark. Ich finde, dass es vom Rezept her etwas wenig ist. Also die doppelte Menge darfs ruhig sein
LOVE ME.
HATE ME.
BUT DON´T TRY TO CHANGE ME.
Benutzeravatar
menegge
Forum Admin
 
Beiträge: 487
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Quark-Lasagne mit Spinat

Beitragvon menegge » 16. Jun 2010, 15:10

Ich esse die voll gerne und durch den Quark ist sie auch nicht so schwer und mir fällt es leichter die KH´s zu akzeptieren, deswegen gebe ich 5 Trüffel :mrgreen:
LOVE ME.
HATE ME.
BUT DON´T TRY TO CHANGE ME.
Benutzeravatar
menegge
Forum Admin
 
Beiträge: 487
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Quark-Lasagne mit Spinat

Beitragvon Amelie » 17. Jun 2010, 21:45

ich habe es nach rezept gemacht und es war voll lecker... ich mag quark solala... also ohne irgendwas geht der nicht aber sonst, gerne^^
- My thoughts are always with you -
Benutzeravatar
Amelie
 
Beiträge: 648
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Quark-Lasagne mit Spinat

Beitragvon menegge » 17. Jun 2010, 21:50

Ja, aber mit mehr ist es einfach besser. Das gibt dem ganzen noch etwas mehr frische und leichtigkeit :mrgreen:
LOVE ME.
HATE ME.
BUT DON´T TRY TO CHANGE ME.
Benutzeravatar
menegge
Forum Admin
 
Beiträge: 487
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Quark-Lasagne mit Spinat

Beitragvon Amelie » 17. Jun 2010, 21:51

ich probiers mal mir mehr aus :)
- My thoughts are always with you -
Benutzeravatar
Amelie
 
Beiträge: 648
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Quark-Lasagne mit Spinat

Beitragvon alicia » 18. Jun 2010, 00:15

mit mehr finde ich es aber auch besser :mrgreen:
Achso, ich gebe 4 Trüffel- den Parmesan fand ich nicht ganz so lecker in Verbindung mit dem Quark...
Before judging someone, walk a mile in their shoes. That way, when you judge them, you will be a mile away and have their shoes.
Benutzeravatar
alicia
Forum Admin
 
Beiträge: 1646
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron